Bethel im Norden Karriere

Das Stellenangebot

Pflegefachkraft (m/w/d) Anna-Meyberg-Haus

Pflegefachkraft (m/w/d) Anna-Meyberg-Haus

in Teilzeit (35 Std./Wo.), unbefristet

Wie Sie uns unterstützen:

  • Umsetzung einer fachlichen, kompetenten und bedarfsgerechten Pflege, orientiert an Lebensqualität und
  • Zufriedenheit der Bewohnerinnen und Bewohner
  • Mitwirkung bei der individuellen Pflegeplanung für Bewohnerinnen und Bewohner
  • Evaluation des Pflegeprozesses und Durchführung von Maßnahmen zur Qualitätsentwicklung und -sicherstellung


Was wir uns wünschen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur examinierten Pflegekraft
  • Berufserfahrung ist wünschenswert
  • Empathie, Engagement und Teamfähigkeit


Gründe für Ihre Bewerbung:

  • Ein interessantes und vielschichtiges Arbeitsfeld
  • Möglichkeiten der beruflichen/persönlichen Fort- und Weiterbildung
  • Eine entsprechende Vergütung nach AVR DD
  • Betriebliche Altersversorgung und attraktive Sozialleistungen
  • Gute Zusammenarbeit im Unternehmensbereich eines sehr großen diakonischen Trägers sozialer Einrichtungen
  • Weitere Gründe für Ihre Bewerbung finden Sie hier


Wir begrüßen die Bewerbung Schwerbehinderter (m/w/d). Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

Bewerbungsformular

Bethel im Norden engagiert sich in Hannover und Freistatt als diakonische Einrichtung in sozialen Bereichen für Menschen, die Hilfe und Unterstützung benötigen. Für unsere gerontopsychatrische Altenhilfeeinrichtung Anna-Meyberg-Haus in Hannover-Kirchrode suchen wir ab 01.10.2021 zwei Pflegefachkräfte.
  • 2
  • Hannover
  • Birkenhof Altenhilfe gGmbH
  • 06.12.2021
  • sa-61407380e27d6

Schriftliche Bewerbung

Bitte nutzen Sie entweder das Bewerbungsformular oder richten Ihre Bewerbung postalisch oder per E-Mail an:

Janine Kolditz
Bethel im Norden
Personal und Bildung
Bleekstraße 20
30559 Hannover
E-Mail: karriere.BIN@bethel.de

Für inhaltliche Fragen zur Ausschreibung wenden Sie sich gerne an:

Einrichtungsleitung: Herr Lippels
E-Mail: Tel. 0511 5109-246