Bethel im Norden Karriere

Das Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit psychiatrischer Zusatzausbildung

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit psychiatrischer Zusatzausbildung

unbefristet in Teilzeit (30 Std./Wo.)

Wie Sie uns unterstützen:

  • Umsetzung einer fachlichen, kompetenten und bedarfsgerechten Pflege, orientiert an Lebensqualität und Zufriedenheit der Patientinnen und Patienten

Was wir uns wünschen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur examinierten Gesundheits- und Krankenpflegefachkraft (m/w/d)
  • Fortbildung in allgemein- oder gerontopsychiatrische Pflege (mindestens 200 Std.)
  • Berufserfahrung in der psychiatrischen Pflege wünschenswert
  • PKW-Fahrerlaubnis
  • Empathie, Engagement und Teamfähigkeit


Gründe für Ihre Bewerbung:

  • Sehr gutes Betriebsklima
  • Intensive Einarbeitung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten (Fort- und Weiterbildungen)
  • Eine den Anforderungen entsprechende Vergütung
  • Weitere Gründe für Ihre Bewerbung finden Sie hier


Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen. Wir begrüßen die Bewerbung Schwerbehinderter (m/w/d).

Bewerbungsformular

Bethel im Norden engagiert sich in Hannover und Freistatt als diakonische Einrichtung in sozialen Bereichen für Menschen, die Hilfe und Unterstützung benötigen. Für unseren ambulant psychiatrischen Pflegedienst (APP) in der Hannoveraner Nordstadt suchen wir ab sofort Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d). Insgesamt betreiben wir mehrere ambulante Pflegedienste in verschiedenen Stadtteilen in und um Hannover.
  • 1
  • Hannover
  • Birkenhof Ambulante Pflegedienste gGmbH
  • 01.03.2021
  • sa-601951d74cb7b

Schriftliche Bewerbung

Bitte nutzen Sie entweder das Bewerbungsformular oder richten Ihre Bewerbung postalisch oder per E-Mail an:

Janine Kolditz
Bethel im Norden
Personal und Bildung
Bleekstraße 20
30559 Hannover
E-Mail: karriere.BIN@bethel.de

Für inhaltliche Fragen zur Ausschreibung wenden Sie sich gerne an:

Gesamtleitung: Heinrich Ekenhorst
Tel.: 0511/5109-148
E-Mail: heinrich.ekenhorst@bethel.de