Bethel im Norden Karriere

Das Stellenangebot

Lehrkraft (m/w/d) für Pflegepädagogik

Lehrkraft (m/w/d) für Pflegepädagogik

50 % der wöchentlichen Vollarbeitszeit und befristet für 1 Jahr mit der Perspektive der Weiterbeschäftigung.

Wie Sie uns unterstützen:

  • Unterricht im berufsbezogenen Lernbereich
  • Betreuung der Schülerinnen und Schüler in der praktischen Ausbildung
  • Unterricht an der Berufsfachschule Altenpflege, der Berufsfachschule Pflege (Generalistik) und der Berufsfachschule Hauswirtschaft und Pflege, Schwerpunkt Persönliche Assistenz

Was wir uns wünschen:

  • Masterabschluss in Pflegepädagogik oder vergleichbarer Abschluss mit Berechtigung zum Unterricht in der Pflege
  • Christlich diakonisches Bildungsverständnis
  • Hohe Kommunikations- und Sozialkompetenz sowie Teamfähigkeit

Gründe für Ihre Bewerbung:

  • eine Vergütung nach AVR DD
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine zusätzliche Altersversorgung
  • Lehrtätigkeit in einem erfahrenen und motivierten Team
  • Gute Zusammenarbeit im Unternehmensbereich eines sehr großen diakonischen Trägers sozialer Einrichtungen
  • weitere Gründe für Ihre Bewerbung finden Sie hier


Wir wünschen uns, dass Sie die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv unterstützen. Sie sollten Mitglied einer christlichen Kirche sein, die der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen angehört.

Bewerbungsformular

Im Birkenhof Bildungszentrum in Hannover-Kirchrode werden an evangelischen Berufsfach- und Fachschulen Menschen für soziale und pflegerische Berufe qualifiziert. Zum 01.08.2019 suchen wir eine Lehrkraft (m/w) für Pflegepädagogik.
  • Hannover
  • Birkenhof Bildungszentrum gGmbH
  • 31.05.2019
  • sa-5cf0e2dd066cb

Schriftliche Bewerbung

Bitte nutzen Sie entweder das Bewerbungsformular oder richten Ihre Bewerbung postalisch oder per E-Mail an:

Rilana Dalwigk
Bethel im Norden
Personal und Bildung
Bleekstraße 20
30559 Hannover
E-Mail: karriere.BIN@bethel.de

Für inhaltliche Fragen zur Ausschreibung wenden Sie sich gerne an:

Schulleiter: Urlrich Baaske
Tel.: 0511-5109-160/-161
E-Mail: ulrich.baaske@bethel.de