Bethel im Norden Karriere

Das Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) WG Levi in Cloppenburg

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) WG Levi in Cloppenburg

in Vollzeit, unbefristet

Wie Sie uns unterstützen:

  • Stationäre pädagogische Betreuung von bis zu 8 Kindern und Jugendlichen im Alter ab 6 Jahre im zeitabdeckenden Wechselschichtdienst
  • Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Handicaps

Was wir uns wünschen:

  • Abschluss als Sozialpädagoge/-in, Erzieher/-in, Heilerziehungspfleger/-in
  • Teamfähigkeit mit der Bereitschaft, sich in kollegialer und kooperativer Art mit den Lebenswelten der bei uns untergebrachten Kindern und Jugendlichen auseinanderzusetzen und diese bei der Lebensbewältigung zu begleiten
  • Kenntnisse und Fähigkeiten im heilpädagogischen Bereich sind wünschenswert

Gründe für Ihre Bewerbung:

  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine zusätzliche Altersversorgung
  • Eine Vergütung nach AVR-DD
  • Gute Zusammenarbeit im Unternehmensbereich eines sehr großen diakonischen Trägers sozialer Einrichtungen
  • Weitere Gründe für Ihre Bewerbung finden Sie hier

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen. Wir begrüßen die Bewerbung Schwerbehinderter (m/w/d).

Bewerbungsformular

Bethel im Norden als Unternehmensbereich der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel ist in diversen Regionen in Niedersachsen tätig. Im Fachzentrum für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Freistatt bieten wir für unsere inklusive pädagogische Arbeit im stationären Setting der Wohngruppe Levi in Cloppenburg zum nächstmöglichen Termin.
  • 1
  • Region Diepholz, Freistatt
  • Diakonie Freistatt
  • 16.10.2020
  • sa-5f61cdf5d9a04

Schriftliche Bewerbung

Bitte nutzen Sie entweder das Bewerbungsformular oder richten Ihre Bewerbung postalisch oder per E-Mail an:

Anja Gode
Bethel im Norden
Personal und Bildung
Von-Lepel-Straße 27
27259 Freistatt
E-Mail: anja.gode@bethel.de

Für inhaltliche Fragen zur Ausschreibung wenden Sie sich gerne an:

Rüdiger Scholz
E-Mail: ruediger.scholz@bethel.de