Bethel im Norden Karriere

Das Stellenangebot

Sozialpädagoge/in (m/w/d)

Sozialpädagoge/in (m/w/d)

unbefristet in Teilzeit

Wie Sie uns unterstützen:

  • Aufsuchende Arbeit im sozialen Umfeld der Familie
  • Begleitung und Gestaltung von Hilfeplanprozessen
  • Kooperation mit internen und externen Partnern
  • Führen einer PC-gestützten Betreuungsdokumentation
  • Teilnahme an Teambesprechungen und Supervisionen

Was wir uns wünschen:

  • Staatliche Anerkennung als Dipl.-Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge/in, Pädagoge/in
  • Ausgewiesene Kenntnisse in den Feldern der Hilfen zur Erziehung und Sozialpsychatrie
  • Akzeptierende und respektvolle Haltung gegenüber den Menschen, die wir betreuen
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKWs

Gründe für Ihre Bewerbung:

  • Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz
  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten
  • Gute Zusammenarbeit im Unternehmensbereich eines sehr großen diakonischen Trägers sozialer Einrichtungen
  • Eine entsprechende Vergütung nach AVR DD und eine zusätzliche Altersvorsorge
  • Weitere Gründe für Ihre Bewerbung finden Sie unter www.bin-karriere.de


Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen. Wir begrüßen die Bewerbungen von Schwerbehinderten (m/w/d).

Bewerbungsformular

Die Birkenhof gGmbH von Bethel im Norden fördert und unterstützt Kinder, Jugendliche und Familien in Krisen. Im Besonderen richten sich unsere ambulanten Hilfen an Menschen, die von psychischen Erkrankungen betroffen sind. Für die ambulante Jugendhilfe im Landkreis Stade suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
  • Stade
  • Birkenhof gGmbH
  • 03.12.2020
  • sa-5f607f443b2e4

Schriftliche Bewerbung

Bitte nutzen Sie entweder das Bewerbungsformular oder richten Ihre Bewerbung postalisch oder per E-Mail an:

Janine Kolditz
Bethel im Norden
Personal und Bildung
Bleekstraße 20
30559 Hannover
E-Mail: karriere.BIN@bethel.de

Für inhaltliche Fragen zur Ausschreibung wenden Sie sich gerne an:

Frau Härder
E-Mail: sarah.haerder@bethel.de